Licht Miete

bei EtaLight

Kredit

auf die andere Art

Licht Miete

Ein Mietkauf ähnelt dem Kreditkauf. Dabei liegt die Kaufabsicht auf Seite des Unternehmens.

Die Lichtanlage ist deshalb auch direktes Eigentum des Unternehmens und wird vorerst von einer Bank finanziert, die wir ihnen vorgeben. Bei Nichterfüllung des Mietvertrags steht der Bank der Eigentumsvorbehalt zu. Sobald der Vertrag erfüllt ist, erlischt dieser.

Ein Mietkauf wird in der Bilanz vollständig angegeben. Die Mehrwertsteuer wird gleich am Anfang fällig und kann als Vorsteuer geltend gemacht werden.

Das Risiko der Anlage liegt zu 100% beim Unternehmen selbst.

Kredit Aufnahme

Der Kredit ist die herkömmliche Variante etwas zu finanzieren.

Es ähnelt dem Mietkauf, doch beim Kredit muss das Unternehmen sich selbst um die Bank kümmern und der Kredit wird in der Bilanz des Unternehmens als Verbindlichkeit ausgewiesen.

Das Pfandrecht verbleibt wie beim Mietkauf beim Kredit/Vertrags-Geber.

Mietkauf: Alles auf einen Blick
  • Eigenkapital
  • Fördermittel meist möglich
  • Risiko der Anlage liegt beim Unternehmen
  • Fester Vertrag
  • Beleuchtung wird vom Unternehmen betrieben